Zeitzeugen 25 Jahre Mauerfall

Reservieren auf berlinonbike.de

DDR und Mauerfall ganz persönlich

Viele unserer Guides waren und sind Teil der Geschichte des Mauerfalls. Ob sie nun von Ihren Eltern im Auto durch den bröckelnden Eisernen Vorhang geschmuggelt wurden, sich den Ausweis am 09. November 1989 an der Bösebrücke ungültig stempeln ließen oder der Staat sich ihrer schon Jahre vor dem Mauerfall entledigt hat; sie alle haben spannende Geschichten mit einer ganz persönlichen Note zu erzählen.
Wie bei unserer „normalen“ Mauertour auch, folgen wir auf ca. 12km dem innerstädtischen Verlauf der Mauer vom ehemaligen Grenzübergang Bornholmer Strasse bis ins Berliner Regierungsviertel. Wir erfahren absurdes, lustiges und allzu menschliches aus dem Alltag an und mit der Grenze zwischen Ost und West.
Begeben Sie sich gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise in die untergegange DDR und sein Grenzregime.

Für alle die lieber zu Fuss gehen bieten wir unsere Zeitzeugen-Tour auch als Walkingtour an, sprechen Sie uns an.

Die dpa war im Auftrag des Auswärtigen Amtes unterwegs und hat eine unserer Zeitzeugen-Touren mit der Kamera begleitet, so bekommt man schon einen guten Eindruck von dem was Euch erwartet:

Termine und Reservierung Radtour „Zeitzeugen des Mauerfall“

Die Tour Zeitzeugentour 25 Jahre Mauerfall findet zur Zeit nicht regelmäßig statt. Sie können aber jederzeit einen individuellen Termin für eine private Fahrradtour mit uns vereinbaren.

 

Reservieren auf berlinonbike.de