Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Blog

Honecker

18. Januar ’89: „Die Mauer wird in 50 – 100 Jahren noch stehen“

Das Orakel von Ost-Berlin Geschrieben am 18. Januar 2019 von Sasch Erich Honecker, bis zu seiner Absetzung Ende 1989 mächtigster Mann in der DDR, hat schon lange vor der Übernahme des Postens des Generalsekretärs des ZK (Zentralkomitee) der SED wesentlichen Einfluß auf das Geschehen hinter dem Eisernen Vorhang genommen. Insbesondere bei der Ausgestaltung desselben. Kurz nachdem Honecker 1957…

02. Mai 1989: Der eiserne Vorhang bekommt in Ungarn erste Lücken

Geschrieben am 22. April 2014 von Sasch Quelle: Kronenzeitung/AP Nachdem die ungarische Staatsführung schon im März angedeutet hat, seine Grenzen zum Westen – und damit den sprichwörtlichen eisernen Vorhang – zu öffnen, begannen am 02. Mai 1989 die ersten Abrissarbeiten….