Chronik des Mauerfalls

31.Mai 1989 George H.W. Bush (der Papa) besucht Deutschland

Auf Staatsbesuch in Mainz hält Bush eine viel beachtete Rede, bei der vor allem ein Part Aufmerksamkeit erzeugt. Bezugnehmend auf den begonnenen Abbau des Grenzzaunes zwischen Österreich und Ungarn deklamiert er "Let Berlin be next". Die Mauer sei nur noch ein Symbol des Scheiterns des ...


25 Jahre Mauerfall

Die Geschichte des Mauerfall beginnt natürlich nicht erst im Jahre 1989. Dennoch sind die Monate vor dem 09. November der eigentliche Moment der friedlichen Revolution, die die DDR zu Fall brachte und nach 40 Jahren die deutsche Teilung beendete. 2014 jährt sich dieser für die deutsche Geschichte so wichtige Sommer und Herbst zum 25. Mal. Mit dem Projekt mauertour. de und unserer Chronik des Mauerfalls wollen wir die mutigen Menschen würdigen, die in Berlin und in ganz Deutschland auf die Straße gingen und schließlich die Grenze überwanden. Natürlich wollen wir dabei auch unser eigenes Angebot zum Mauerfall und dem Leben im geteilten Berlin vorstellen.

 

Our "Fall of the Wall"-Tours

Berlin on Bike im Jubiläumsjahr des Mauerfall

Die innerdeutsche Teilung mit ihrem sichtbarsten Zeichen, der Berliner Mauer, ist von je her ein Schwerpunkt unserer Fahrradtouren gewesen. Zum 25. Jubiläum des Mauerfalls werden wir dies mit einem speziellen Tourenprogramm würdigen. Ein besonderes Highlight werden unsere Zeitzeugen-Touren sein. Viele unserer Guides waren und sind Teil dieser Geschichte; als Augenzeuge bei der Grenzöffnung 1989 an der Bornholmer Strasse, als Flüchtling über die Grenze in Ungarn oder als unerwünschte Elemente, derer sich die DDR noch vor der Wende entledigt hat. Der Maler des berühmten Bruderkusses an der Eastside-Gallery, Dmitry Vrubel, wird uns ebenfalls für einige Events Gesellschaft leisten.

Tauchen Sie ein in dieses spannende Kapitel unserer jüngeren Vergangenheit und erleben Geschichte hautnah, bei einer geführten Fahrradtour, zu Fuss oder auf dem Wasser. Bei unseren Führungen steht auch bei einem so ernsten und dramatischen Thema immer auch der Spaß im Vordergrund. In entspanntem Tempo geht es durch Berlins flaches Stadtgebiet. Verschiedene Stops an wichtigen Schauplätzen des Berliner Wendesommers geben Gelegenheit zum Verschnaufen, Fotografieren und Fragen stellen. Unsere gut ausgebildeten Guides stellen sich hierbei ganz auf Ihre Bedürfnisse und Vorkenntnisse ein und freuen sich, auch Kindern und Jugendlichen dieses komplexe Thema leicht verständlich nahe zu bringen.

Die Mauerfall-Chronik

Begleitend dazu werden wir in unserer Chronik des Mauerfall, die Ereignisse vom Frühling 1989 über den November 1989 bis hin zur Untergang der DDR und der eigentlichen Wiedervereinigung im Oktober 1990 anhand von Bildern, Videos und Texten nacherzählen. Damals ging alles ganz schnell und nicht nur die Politik lief den Ereignissen hinterher, auch die Manschen Berlin und dem Rest von Deutschland wussten kaum wie Ihnen geschah. Seitdem beschäftigen sich Historiker, Stadtführer und Stammtische mit dem Versuch diese einzige erfolgreiche Revolution auf deutschem Boden zu erklären und die Folgen zu bewerten. Auch 2014 noch streiten Ost und West um gegenseitiges Verständnis – Berlin on Bike ist Teil dieses Prozesses; und wir sind stolz darauf jedes Jahr Tausenden von Gästen die Geschichte des geteilten und wiedervereinten Berlins nahezubringen. Besonders schön; viele dieser Gäste sind Schüler, nach dem Mauerfall geboren und bekommen von uns erstmals einen echten Bezug zur DDR und Berliner Geschichte rund um den November 1989.