Blog

18. Januar ’89: „Die Mauer wird in 50 – 100 Jahren noch stehen“

Das Orakel von Ost-Berlin Geschrieben am 18. Januar 2019 von Sasch Erich Honecker, bis zu seiner Absetzung Ende 1989 mächtigster Mann in der DDR, hat schon lange vor der Übernahme des Postens des Generalsekretärs des ZK (Zentralkomitee) der SED wesentlichen Einfluß auf das Geschehen hinter dem Eisernen Vorhang genommen. Insbesondere bei der Ausgestaltung desselben. Kurz nachdem Honecker 1957…

Chris Gueffroy: der letzte Erschossene/the last one shot

Erschossen am Kanal: Chris Gueffroy Geschrieben am 5. Februar 2019 von Sasch ©Stefan Richter: Weisses Kreuz zur Erinnerung an Chris Geoffroy in der Nähe des Berliner Reichstages Am 5. Februar 1989, wurde der 20 jährige Chris Gueffroy an der Berliner Mauer erschossen. Er war der letzte, der dem Schießbefehl…

3. März 1989: Winfried Freudenberg, das letzte Opfer / the last victim

Winfried Freudenbergs Tod und Flucht im Gas-Ballon Geschrieben am 8. März 2019 von Sasch Die Geschichte von Winfried Freudenbergs gescheiterter Flucht in einem selbst gebauten Gas-Ballon ist einerseits besonders tragisch, andererseits ein großartiges Beispiel für den Erfindungsreichtum und die Risiken, die Leute wie Du und ich aufnehmen, um sich die Chance auf ein besseres Leben zu schaffen. Geboren…

21. März 1989: Truppenreduzierung der Sowjets / The soviet army shrinks

Der Ostblock wird souverän Miklós Németh, seit November als ungarischer Ministerpräsident im Amt, hatte schon bei seinem Antrittsbesuch in Moskau dem sowjetischen Staatschef Gorbatschow gegenüber verlauten lassen, dass Ungarn die Grenzanlagen zu Österreich nicht erneuern zu wollen. Außerdem kündigte er an, ein Mehrparteiensystem einführen und stellte tatsächlich…

3. April. 1989: 30 Jahre später: Aufhebung des Schießbefehls / No more shooting

Der Befehl den es nicht gab – geben durfte Die (rechtliche) Auseinandersetzung mit den Folgen des Schießbefehls nach dem Fall der Mauer kann getrost als Zerreißprobe für die gerade im Entstehen befindliche Einheitsgesellschaft bezeichnet werden. Vieles blieb lange Zeit im Dunkeln und erst im Laufe der vergangenen 2,5 Jahrzehnte sind viele Details und Belege für…

5. April 1989: 30 Jahre später: Runder Tisch / Round Table in Polen

Eine neue Form des Dialogs Geschrieben am 10. März 2019 von Sasch Der erste „Runde Tisch“ stand in Polen. Bis dahin haben die meisten von und damit eher ein Möbelstück verbunden, geschichtlich interessierte haben vielleicht noch die Verbindung zur Tafelrunde gezogen; aber als fester Begriff für eine Zusammenkunft verschiedener…

26. April 1989: Honecker über Ungarn / about Hungary

Honni verliert langsam den Durchblick Geschrieben am 10. März 2019 von Sasch Bundesarchiv, Bild 183-R0518-182 / CC-BY-SA Nur wenige Tage vor der Öffnung der grünen Grenze zwischen Ungarn und Österreich, äußert sich der Vorsitzende des Zentralkomitees der SED zur Lage in Ungarn. In einer Sprache, die seltsam aus der Zeit…

02. Mai 1989: Der eiserne Vorhang bekommt in Ungarn erste Lücken

Geschrieben am 22. April 2014 von Sasch Quelle: Kronenzeitung/AP Nachdem die ungarische Staatsführung schon im März angedeutet hat, seine Grenzen zum Westen – und damit den sprichwörtlichen eisernen Vorhang – zu öffnen, begannen am 02. Mai 1989 die ersten Abrissarbeiten. Die…

7. Mai 1987: Wahlfälschung wird bekannt / Voter fraud

ADN-ZB Thieme 7.5.89 Karl-Marx-Stadt: Wahl- Im Wahllokal Wolgograder Allee in Karl-Marx-Stadt machten vietnamesische, kubanische und mocambiquische Werktätige von ihrem Wahlrecht Gebrauch. Vorn: Vo Thi Kim, die als Güterkontrolleur im VEB Barkaswerke Kalr-Marx-Stadt arbeitet. Geschrieben am 6. Mai 2019 von Sasch Kommunalwahlen: die…

31.Mai 1989 George H.W. Bush (der Papa) besucht Deutschland

Geschrieben am 31. Mai 2014 von Sasch Auf Staatsbesuch in Mainz hält Bush eine viel beachtete Rede, bei der vor allem ein Part Aufmerksamkeit erzeugt. Bezugnehmend auf den begonnenen Abbau des Grenzzaunes zwischen Österreich und Ungarn deklamiert er „Let Berlin be next“. Die Mauer sei nur noch ein Symbol des Scheiterns des internationalen Kommunismus und gehört abgerissen. Einige Formulierungen dieser…